Fort- und Weiterbildung

Methoden qualitativer Forschung werden an der Charité in verschiedenen Studiengängen unterrichtet.

Darüber hinaus veranstalten Mitglieder des Netzwerks in verschiedenen Einrichtungen Methoden-. und Forschungswerkstätten zu qualitativer Forschung. Sie wenden sich in der Regel vorrangig an Mitarbeiter und Doktoranden, stehen jedoch auch Gästen offen.

Sie befinden sich hier:

Materialien zur Bewertung qualitativer Forschungsergebenisse und Publikationen

Sie benötigen Materialien zur Begutachtung von qualitativer Forschung in Publikationen oder Dissertationen oder Hinweise, wie qualitative Forschungsergebnisse präsentiert werden? Hier finden Sie hilfreiche Publikationen zum Download. 

"Critically appraising qualitative research"
Tool zur Bewertung von Publikationen qualitativer Forschung (pdf-Format) 

Reporting Guidelines for Qualitative Health Research from the EQUATOR Network (Enhancing the QUAlity and Transparency Of health Research) 

"Standards for Reporting Qualitative Research: A Synthesis of Recommendations".
SRQR ist ein hilfreiches Beurteilungsinstrument für Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachrichtungen und methodischen Richtungen.

Die Checkliste von CASP (Critical Appraisal Skills Programme) zur Beurteilung qualitativer Forschungsmethodik und -ergebnisse.

Malterud K. Qualitative research: standards, challenges, and guidelines. Lancet. 2001 Aug 11;358(9280):483-8. PubMed PMID: 11513933

Malterud K. The art and science of clinical knowledge: evidence beyond measures and numbers. Lancet. 2001 Aug 4;358(9279):397-400. PubMed PMID: 11502338

Uwe Flick (Hrg.) Handbuch Qualitative Sozialforschung. Grundlagen, Konzepte, Methoden und Anwendungen. 2010

Uwe Flick. Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. Rowohlt Taschenbuch, 7. Auflage. 2016

Przyborski, Aglaja, Monika Wohlrab-Sahr. Qualitative Sozialforschung: Ein Arbeitsbuch. Walter de Gruyter, 2014

Helfferich, Cornelia. Die Qualität qualitativer Daten. VS, Verlag für Sozialwiss., 2004

Datenschutz bei qualitativer Forschung

Bei qualitativer Forschung sind bei Datenerhebung und -verarbeitung besondere Datenschutzmaßnahmen erforderlich, da in der Regel Pseudonymisierung und Anonymisierung eine Rückverfolgung auf eine Person nicht komplett unmöglich machen.

Links zu weiteren qualitativen Forschergruppen und wichtigen Foren in den Sozialwissenschaften